Bestell-Hotline +49-941-3075755

Herzlich Willkommen!

1920x260_categories_header_default

Rheinhessen

Rheinhessen

Rheinhessen

Das Anbaugebiet Rheinhessen mit den Breichen Bingen, Nierstein, Wonnegau umfasst ca. 26500 ha mit 24 Groß- und 432 Einzellagen und der Durchschnittsertrag liegt bei 100 hl. Somit ist Rheinhessen die größte Weinbauregion Deutschlands.
Hier ist die Liebfrauenmilch zu Hause, der einzige Wein, der nach dem Weingesetz Qualitätswein ist und aus verschiedenen Anbaugebieten und Rebsorten stammen darf. Namensgeber war der Wormser Leibfrauenstift-Kirchenstück, leider war dies lange unser Exportschlager.
Rheinhessen hat mehr als das zu bieten, allem voran die sogenannte Rheinfront und die linksrheinischen steil abfallenden Rheinhessischen Plateaus zwischen Nackenheim und Alzheim mit rotliegendem Schiefer, welche aus einer geologischen Verwerfung stammen. Hier wachsen Rieslinge, die es jeder Zeit mit Mosel und Rheingau aufnehmen können. Sie verbinden Finesse und Kraft sowie Würze.
Die Böden mit Lös und kalkhaltigem Mergel sind ein Rebsortenparadies, vorherrschend mit Riesling, Müller-Thurgau und Silvaner, aber auch anderen Sorten wie Scheurebe, Ortege, Rislaner, Huxel, Farber, Kerner, Portugieser, Morio Muskat etc.
Kaum ein anderes Gebiet hat Kontraste wie Rheinhessen zu bieten, einerseits absolute Masse auf der anderen Top Qualitäten.

Artikel 1 bis 12 von 27 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Artikel 1 bis 12 von 27 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3