Bestell-Hotline +49-941-3075755

Herzlich Willkommen!

1920x260_categories_header_default

KÖLBL, Weinviertel

KÖLBL, Weinviertel

KÖLBL, Weinviertel

Kölbl, das Weingut in Röschitz

Respiz ist der alte Name von Röschitz, wie er 1198 erstmals urkundlich erwähnt wurde. Dass das Weingut diese historische Bezeichnung trägt, zeugt von der tiefen Verbundenheit der Familie Kölbl mit dem Ort. Das Traditionsweingut ist seit 1660 in Röschitz ansässig und bewirtschaftet entsprechend der alten Weinbautradition des Ortes seit damals erfolgreich seine Weingärten. Mit den Kindern Johannes, Michael und Christina wächst eine Generation heran, die sich der Tradition, aus der sie stammen, freudig bewusst sind. Johannes und Michael haben beide die Weinbauschule Krems besucht und unterstützen sehr tatkräftig auf dem Weingut.

Die 14 Hektar Weingärten befinden sich rund um Röschitz an den Ausläufen des Manhartsberges. Auf verwittertem Granitmassiv und fruchtbaren Flugsandablagerungen gedeihen sortentypische sowie facettenreiche Weiß- und Rotweine. Aber nicht nur der Boden sondern auch das Kontinentalklima beeinflusst die Qualität unserer Weine entscheidend. Die Trauben reifen in diesem Klima sehr langsam und entwickeln dadurch ihr intensives Fruchtaroma – was unsere Weine geradezu unverwechselbar macht.

weiterlesen »

6 Artikel

pro Seite

6 Artikel

pro Seite