Bestell-Hotline +49-941-3075755

Herzlich Willkommen!

1920x260_categories_header_default

WINKLER-HERMADEN, Steiermark-Vulkanland

WINKLER-HERMADEN, Steiermark-Vulkanland

WINKLER-HERMADEN, Steiermark-Vulkanland

Seit dem Jahre 1918 ist das Schloss Kapfenstein mit seinen Ländereien und dem Weingut im Besitz der Familie Winkler-Hermaden. Mittlerweile beträgt die Weingartenfläche 40 ha und die vierte Generation ist im Betrieb tätig. Eine für alle sehr wichtige Entscheidung war 2009 die Umstellung des landwirtschaftlichen Betriebes einschließlich Weinbau auf biologisch-organische Wirtschaftsweise. 2012 wurde das Weingut als biologischer Betrieb zertifiziert. Gesunde Böden und eine intakte Umwelt sind dort ein besonderes Anliegen. Um das zu erreichen, sind die Weingärten dauerbegrünt, ohne Einsatz von Herbiziden. Es werden die natürlichen Gegenspieler der Schädlinge gefördert, gedüngt mit selbst hergestelltem Kompost und somit die Widerstandskraft der Reben mit Pflanzenextrakten und Tees gestärkt. Ein 'sanfter Rebschnitt' hilft, die alten Rebstöcke länger gesund zu erhalten, Ertragsreduktion durch Traubenausdünnung und intensive Laubarbeit tragen dazu bei, den optimalen Reifegrad jeder Sorte zu erreichen. Selektive Handlese, schonende Traubenverarbeitung und möglichst wenige Eingriffe in den darauf folgenden Ausbau der Weine, ist die Devise. Das Ziel ist es, den typischen Charakter der Böden und der jeweiligen Sorten in den Weinen spürbar zu machen.

11 Artikel

pro Seite

11 Artikel

pro Seite